Gästebuch: Für Echos sind wir sehr dankbar.

31 Einträge auf 4 Seiten

Kerstin Anton

04.08.2011
18:11
Liebe Waltraut und Klaus Peter!
Mit großer Freude habe ich diese tolle Seite entdeckt und sofort waren all die schönen Erinnerungen meiner Kindheit und Jugend wieder vor meinen Augen, die unser lieber Martin mitgeprägt hat! Werde immer weiter auf dieser Seite lesen! Vielen Dank und alles liebe Kerstin!

Steffen Much

20.07.2011
18:38
Hallo Klaus Peter,vielen Dank für die Veröffentlichung der ersten Seiten-ich bleibe gern am Ball!
SMSD zeichnen NICHT unser DDR-Bild,im Gegenteil,vorgesternwar bei uns in der OTZ ein Artikel über den Mauerbau-ohne die SU ging das nicht!
Ich freue mich,daß Martin Selber´s Werk die Zeit überdauert und heute noch,und wieder gelesen wird. Schön wäre es auch,wenn die Verfilmungen irgendwann erscheinen-Salz und Brot und Gute Laune -war einer meine Lieblingsfilme.
Aber ich hoffe,daß es mal klappt;-)

Peter Schmidt

03.05.2011
14:52
Hallo Peter, höchst Interessant, ich habe noch in der POS die Grashütte gelesen und durfte damals an einer Buchbesprechung teilnehmen. Wir hatten uns darüber bereits kurz ausgetauscht. Viel erfolg bei der Internetverö­ffentlichung - und na klar wird da gelesen.

Peter aus der Drehscheibe

Kl.-P. Merbt

12.04.2011
11:25
Vielen Dank! Es wäre schön, wenn noch Werbung für die Seite gemacht würde. Ich möchte gern mit der Romanveröffentlichung beginnen.

Gunnar Kasprzyk

08.04.2011
11:01
Hallo Klaus-Peter,
die Internetseite ist gelungen, sie weckt meine Neugier wie auch hoffentlich die der anderen.
Würde mich freuen, über zukünftige Veröffentlichungen informiert zu werden.

Beste Grüße
Gunnar Kasprzyk

Manuela Merbt

29.03.2011
00:21
Lieber Klaus-Peter, Danke, dass du dieser Homepage (ich weiss nicht, ob dieses englische Wort dem Opi gefallen hätte...) Leben eingehaucht hast.

Weiter so, viele Grüsse aus Frankreich von Manu & Familie

Kl.-P. Merbt

14.03.2011
09:52
Liebe Frau Norrick,

die unveröffentlichte Biografie behandelt nur Kundheit und Jugend. Ich habe allerdings Pressemeldungen zu den rotfuchs-­Verö­ffentlichungen mit Interviews vorzuliegen. Bei Interesse schicken Sie mir bitte eine E-Mail.

Herzlichst
Kl.-P.Merbt

Corinna  Norrick

08.03.2011
16:20
Sehr geehrter Herr Merbt,

im Rahmen meiner Dissertation über die Taschenbuchreihe rororo rotfuchs, die das Werk Martin Selbers vor der Wende in der BRD veröffentlichte und zu unvorhersehbarem Erfolg in der BRD führte, würde mich interessieren, ob Herr Selber sich jemals zur Rolle von rotfuchs für seine Biografie schriftlich (?) geäußert hat.

Ich freue mich über Rückmeldung. Schön, dass es diese Website gibt!

Beste Grüße
Corinna Norrick

Kl.-P. Merbt

23.02.2011
11:08
Liebe Frau Butzmann,
die Person des Gerrisch ist Hermann Bitterlich nachempfunden, geb. 1900 in Groß Germersleben, gest. 1977 in Berlin.
Bitterlich war 1945-1949 erster Landrat des Kreises Wanzleben.
Literatur: Wanzleben. Porträt eines Bördekreises.-1969, 14(B).
Viel Erfolg für Ihre Masterarbeit
Herzlichst
Kl.-P.Merbt

Reinhard Krause

18.02.2011
20:37
Hallo Waltraut und Klaus-Peter,
Glückwunsch zur Hompage zu Ehren von
Martin. Ich hoffe es
werden noch viele diesen Link aufrufen. Dann bis
bald.
R. Krause
Martin-Selber-Str.

ZurückSeite 3 von 4